Artikel mit dem Tag "KfW"



07. August 2018
Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und die Energieagentur in Horb erklären, wie Verbraucher Fördermittel für eine energetische Modernisierung erhalten und damit viel Geld sparen können
05. Juni 2018
Am Ende ist sich das Bruderpaar Wekerle aus Empfingens kleinem Teilort Dommelsberg einig - Energiesparen ist eine gute Sache! Der Weg zum jeweiligen Eigenheim jedoch könnte kaum unterschiedlicher sein: Während der eine (Björn) aus einem Haus mit Baujahr 1958 eine topmoderne und energiesparende Immobilie machte, investierte der andere (Christian) in einen Neubau als KfW-55-Effizienzhaus. Und dies keinen Steinwurf voneinander entfernt. Ausführliche Informationen zu dem "Ausgezeichneten...
23. Januar 2018
Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle hat die Antragsformalien zum 01.01.2018 geändert. Aus dem einstufigen Verfahren wurde ein zweistufiges ähnlich wie es die KfW nutzt. Für den Endkunden bedeutet das, dass der Förderantrag vor dem Einbau der neuen Heizungsanlage gestellt werden muss und nach der Maßnahme ein Verwendungsnachweis erbracht werden muss. Für Anlagen die 2017 in Auftrag gegeben wurden aber bis zum 31.12.2017 noch nicht in Betrieb genommen wurden gilt eine...
10. Januar 2018
Privatpersonen und Unternehmen können von der staatlichen KfW Bankengruppe im Programm „Erneuerbare Energien – Speicher “ (275) einen zinsverbilligten Kredit mit Tilgungszuschuss für die Anschaffung eines Solarstromspeichers in Anspruch nehmen. Der Tilgungszuschuss ist zum 1. Januar von 13 auf 10 % gesunken. Wer den Antrag zu spät stellt, könnte leer ausgehen. Das Förderprogramm der KfW endet Ende 2018.
13. Juli 2017
Derzeit ensteht auf dem Horber Hohenberg eine Besonderheit: Ein Mehrfamilienhaus mit dem Projekttitel "MEILENSTEIN". Das Spannende dabei: die Kombination aus hervorragender Wärmedämmung und moderner Haustechnik. Zudem: die Auswahl der Baustoffe (größtenteils Holz) nach konsequent ökologischen Kriterien. Mehr dazu in den Artikeln der Neckar-Chronik und des Schwarzwälder Boten vom 13.07.2017.
07. März 2017
Ursprünglich sollte ein Gesetzentwurf für ein Gebäudeenergiegesetz (GEG) Ende Februar verabschiedet werden. Nun kommt es zu Verzögerungen. Weitere Informationen finden Sie hier (Link zur Pressemeldung der Agentur für Erneuerbare Energien).
08. Februar 2017
Am Donnerstag, den 02. Februar 2017, hatte die Gemeinde Glatten in Kooperation mit der Energieagentur in Horb und der Verbraucherzentrale in das alte Schulhaus des Teilortes Neuneck eingeladen. Zwei Themen sollten dabei miteinander verknüpft werden: „Ziele, Inhalte und Fördermöglichkeiten im Rahmen des Landessanierungsprogrammes“ und „Wie mache ich mein Haus fit?“ Es nahmen fast 30 Personen, darunter auch Bürgermeister Tore-Derek Pfeifer, das kostenlose Angebot wahr. Diese wurden...
24. Januar 2017
Seit dem 01. Januar 2017 werden Batterien für Solarstromanlagen wieder gefördert. Im Programm 275 vergibt die staatseigene KfW-Bank Kredite mit hohem Tilgungszuschuss. Es ist jedoch Eile angesagt: Nachdem der Fördertopf letztes Jahr aufgrund hoher Nachfrage rasch ausgeschöpft war, so stehen auch für 2017 nur begrenzt Mittel zur Verfügung. Weitere Informationen zu Programm, Inhalt und Vorgehensweise finden Sie hier.
14. November 2016
Die Vision des gebürtigen Talheimers: Das „Häusle“ der Großmutter erhalten, den Energieverbrauch jedoch drastisch drosseln. Das Gebäude aus dem Jahre 1950 bietet dabei ausreichend Potential für das Hinzuziehen des unabhängigen Energieberaters Heinrich Lutz aus Horb-Talheim. Natürlich stellt sich für Herr Kuon die Frage: Abriss mit Neubau oder Sanierung? Er entscheidet sich für die Sanierung zu einem KfW-Effizienzhaus 70.
07. Oktober 2016
Die KfW meldet: Die Fördertöpfe für die Installation eines PV-Speichers sind vorerst leer. Tilgungszuschüsse (10-25%) und zinsgünstige Kredite sind in diesem Programm (Nr. 275) erst wieder ab dem 1.1.2017 abrufbar.

Mehr anzeigen