Artikel mit dem Tag "Maßnahmen"



22. März 2016
Seit März diesen Jahres besteht die Möglichkeit, sich im Glattener Rathaus von einem qualifizierten Energieberater der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg neutral zu nahezu allen Themen des persönlichen Energieverbrauches - Energieeffizienz, den Einsatz von regenerativen Energien, die passenden Fördermittel und vieles mehr – beraten zu lassen. Durch Fördermittel des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie fallen für ein für dreiviertelstündiges Gespräch lediglich 5 Euro an.
16. März 2016
Am 19. März 2016 findet die weltweite Aktion „Earth Hour 2016“ der WWF (World Wide Fund for Nature) statt. Pünktlich um 20.30 Uhr (MEZ) schalten wieder weltweit Millionen von Menschen für eine Stunde ihr Licht aus. Unzählige Gebäude und Sehenswürdigkeiten in tausenden Städten versinken für 60 Minuten im Dunkeln - als globales Zeichen für den Schutz unseres Planeten.
10. Februar 2016
Abstrakte Themen lassen sich umso besser vermitteln, je greifbarer sie sind. Deswegen hat die Informations- und Dialogplattform www.50-80-90.de nun eine digitale Schnitzeljagd entwickelt. Hier entdecken User spielerisch jede Menge Tipps, wie die Energiewende Zuhause erfolgreich umgesetzt werden kann. Ganz gleich ob mit PC, Tablet und Smartphone: Wer alle Energietipps gefunden hat, ist fit für die Energiewende Zuhause. Wir möchten Sie dazu einladen, nun selbst durch das virtuelle Energiehaus...
05. Februar 2016
Kommunen erhalten jetzt bis zu 80 Prozent Förderung, wenn Sie für Nichtwohngebäude ein energetisches Sanierungskonzept erstellen lassen oder einen Neubau planen. Den Antrag muss ein qualifizierter Energieberater stellen.
29. Oktober 2015
Seit dem 28. Oktober fördert das Land Baden-Württemberg Sanierungsfahrpläne für Wohngebäude. Nach Veröffentlichung der neuen Förderrichtlinie können Eigentümer und Besitzer privater Wohngebäude über einen Energieberater einen Zuschuss bei der L-Bank beantragen.
19. Oktober 2015
Gesucht und gefunden – die Energieagentur in Horb vergibt eine weitere Energiespar-Auszeichnung: Diesmal darf sich Familie Bossert aus Horb-Isenburg freuen.
08. Oktober 2015
Über ungedämmte oder nur teilweise gedämmte Heizungsrohre geht wertvolle Energie verloren. Dennoch ist dies in vielen Heizungskellern in Deutschland der Fall. Doch jeder nicht gedämmte Meter Heizungsrohr kostet - laut Zukunft Altbau - jährlich zwischen 15 und 26 Euro.
29. September 2015
Neues Angebot: Heiz-Check der Verbraucherzentrale schließt Energielecks Unnötige Energieverluste bei privaten Hei­zungs­anlagen machen der Energiewende zu schaffen. Dieses Pro­blem geht die Energieberatung der Verbraucherzentrale mit ihrem neuen Heiz-Check an. Der Check liefert eine unabhängige Be­wertung der Heizanlage und konkrete Empfehlungen, wie sich das System auch ohne große Investitionen optimieren lässt. Der Heiz-Check wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...
13. Mai 2015
"ECOfit Nordschwarzwald Süd" ist eine Initiative des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg mit den Projektpartnern Landkreis Calw, Handwerkskammer Reutlingen, IHK Nordschwarzwald und Energieagentur in Horb. Unter der Überschrift "Region für Energieeffizienz Nordschwarzwald" werden (insbesondere kleine und mittlere) Unternehmen gesucht, die gemeinsam Workshops zu den Themen Umweltschutz und Energieeffizienz besuchen. Durch individuelle Beratungstermine wird...