Kindergarten Nordstetten

Das Thema Nachhaltigkeit begleitet uns immer im Kindergartenalltag. Gemeinsam mit den Kindern bewirtschaften wir unsere Kräuterschnecke, unsere Hochbeete, Beerenbüsche und Obstbäume. Damit wir immer guten neuen Boden für unsere Beete haben, kompostieren wir unsere Bioabfälle. Ein großes Anliegen ist uns, viele heimische und saisonale Lebensmittel zu verarbeiten und somit auch unnötigen Müll zu vermeiden. Den Modeerscheinungen von Quetschis, kleinen Joghurts, Käse als Abziehstange,… wollen wir mit unseren Köstlichkeiten entgegen wirken. Aus unseren geernteten Früchten sowie den Früchten vom Schulfruchtprogramm backen wir u.a. leckere Kuchen oder stellen Apfelringe, Marmelade oder Pflaumenmus her. Aus den verschiedenen Minzen machen wir über den Sommer unseren eigenen Tee. Damit unsere Blüten alle bestäubt werden,  möchten wir im Frühjahr eine Blumenwiese für die Insekten säen. Ebenso bauen wir aus Naturmaterialien ein Insektenhotel. Für die Vögel bauen wir verschiedene Nistkästen. Im Winter stellen wir eigenes Vogelfutter her und legen es in unserem Vogelhäuschen aus. Unser Ziel ist es, den Kindern aufzuzeigen, dass alles miteinander zusammenhängt und ein immer wiederkehrender Kreislauf ist. Das Regenwasser sammeln wir in einem Regenfass und gießen damit nicht nur die Pflanzen im Garten, sondern auch diese im Haus. Des Weiteren achten wir auf einen nachhaltigen und sachgerechten Umgang mit Materialien und Spielsachen. Zum Beispiel basteln wir aus Zeitungspapier Pappmacheäpfel. Außerdem turnen wir mit Kastanien und Steinen. Naturmaterialien spielen auch im Freispiel oder in Aktivitäten als Spiel-und Legematerial eine große Rolle. Seit letztem Jahr bekommt jedes Kind eine Holzlaterne, welche über die gesamte Kindergartenzeit gestaltet und genutzt wird. Ein weiteres nachhaltiges Projekt ist unsere Schuhsammelaktion „Shuuzz- Gutes tun mit gebrauchten Schuhen“. Zweimal im Jahr sammeln wir gut erhaltene Schuhe ein, welche weltweit fair verteilt werden. Pro Kilogramm bekommen wir einen kleinen Erlös, mit dem wir unter anderem neue und vor allem nachhaltige Spielsachen anschaffen.