Kindergarten St. Marien Dettingen

Das größte Problem auf der Welt, sind die Meere, die schon seit vielen Jahren von Plastik überflutet werden. Aber erst jetzt wird sichtbar, was das für Ausmaße annimmt und wie belastend das für unsere Zukunft ist und wird. Eine Szene wird auf dem Bild festgehalten.

 

Plastikmüll ist nicht nur Müll, sondern kann auch wiederverwertet werden in Kleidung, Mehrwegdosen und Flaschen, etc. Es gibt tolle Ideen dazu und viele Menschen machen sich heute vermehrt Gedanken, wie man auch beim Einkaufen und im Alltag den Plastikkonsum umgehen kann.

 

Jedoch gibt es auch den Kreislauf, der von Menschen begonnen, die Natur, die Tiere und die Umwelt schädigt und letztendlich wieder vom Menschen aufgenommen wird und zurückkommt. Wir zerstören uns selbst.

 

Wir wollen im Kleinen anfangen und das Bewusstsein dafür bei den Kindern wie den Eltern wecken und deshalb unseren Plastikkonsum im Kindergarten reduzieren und somit umweltbewusster leben.