Willkommen bei Ihrer Energieberatung im Landkreis Freudenstadt!

Durch neutrale, unabhängige Energieberatungen wollen wir dazu beitragen, die Energieeffizienz im Landkreis zu steigern und den Primärenergieverbrauch, insbesondere im Gebäudebestand, zu reduzieren.

Als neutraler Partner von Bürgerinnen und Bürgern, Betrieben und Verwaltungen besteht unser Ziel nicht darin, Gewinne zu maximieren. Vielmehr sehen wir uns in einer besonderen Funktion als Berater, Schrittmacher, Kümmerer und Koordinator der lokalen Energiewende und des praktischen Klimaschutzes.


Denn: Die Energiewende kann nur möglich sein, wenn sie vor Ort gelingt!


Bei uns sind Sie gut beraten:


Energieberatung

Energieberatung

Die Kosten für Energie sind seit einiger Zeit steigend - ein Ende dieser Entwicklung ist nicht absehbar. Durch eine professio- nelle Energieberatung lassen sich nicht nur Sparpotenziale aufde- cken, sondern gleichzeitig kann auch ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz geleistet werden.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Besuchen Sie uns auf einen der kommenden Veranstaltungen und erhalten Sie interessante aktuelle Informationen rund um das Thema Energieeffizienz!

Energiespartipps

Energiespartipps

Energiesparen kann "saumäßig" einfach sein. Oft zwar nur Kleinigkeiten - jedoch in der Summe mit großer Wirkung für Geldbeutel und Klima. Ein doppelter Gewinn!



Wärmedämmung lohnt sich doch!

Verbraucherzentrale berät kostenlos zu Wärmeschutz und Dämmstoffen

 

Eine nachträgliche Wärmedämmung von Wänden und Dach spart Energiekosten, macht das Wohnen komfortabler und schützt das Haus vor Feuchtigkeit und Schimmel. Dennoch sind viele Verbraucher unsicher, ob sie ihr Haus nachträglich dämmen sollen.

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Förderung seit 1. August: 30 Prozent Zuschuss für Heizungsoptimierung

Bildquelle: CO2online
Bildquelle: CO2online

Das Bundeswirtschaftsministerium bezuschusst mit einem neuen Förderprogramm den Einbau effizienter Pumpen und die Optimierung der Heizungsanlage. 30 Prozent der Ausgaben werden dem Hausbesitzer erstattet.
Es gibt viele Gründe, warum auch im Jahr 2016 noch immer etwa drei Viertel der Heizungen in Deutschland nicht effizient arbeiten. Unkenntnis über das enorme Einsparpotential und Angst vor hohen Kosten gehören dazu.

mehr lesen 0 Kommentare

Phantasievoll zusammen die Energiewende gestalten

Die bunte Vielfalt der Energiewende erleben können Bürgerinnen und Bürger am 17. und 18. September. In ganz Baden-Württemberg finden zahlreiche Veranstaltungen, Aktionen und Projekte statt. Klimaschützer jeden Alters erfahren in spannendem Rahmen Wissenswertes über erneuerbare Energien, das Energiesparen und die Energieeffizienz sowie zum Klimaschutz. Die Energieagentur in Horb ist aktiv mit einer Veranstaltung am Sonntag, den 18. September dabei. Sie steht für eine neutrale, kompetente Beratung.

mehr lesen 0 Kommentare

Ferienzeit - Planungszeit?!

Das Außenthermometer zeigt über 20 Grad im Schatten, Kopf und Körper benötigen dringend einmal Erholung. Doch statt ausschließlich an die (wohlverdiente) Auszeit zu denken, lohnt es sich - gerade in der Sommerpause - auch Gedanken über die Heizung, die Fenster, die Gebäudehülle oder einfach auch Energiesparen im Allgemeinen zu machen: Wie bekomme ich mein Haus fit für die Zukunft? Wie lange macht es die alte Heizung noch? Welche Fördermittel kann ich einplanen? Auf diese Fragen und vieles mehr bekommen Sie Antworten im persönlichen Erstberatungsgespräch! Melden Sie sich noch heute zu einem Termin in Ihrer Nähe an!

0 Kommentare

Die Hitze draußen lassen

Kühlere Räume durch Tricks und schlaue Investitionen - Außenverschattung, Fassadendämmung und Dreifachverglasung bringen höheren Wohnkomfort

Nicht immer ist der Sommer durchweg behaglich. Klettert die Raumtemperatur in unangenehme Höhen, sinnen viele Menschen auf Abhilfe. Neben einigen Verhaltenstricks empfiehlt die unabhängige Energieagentur in Horb bauliche Maßnahmen, die den Wohnkomfort deutlich verbessern – und häufig gefördert werden.

mehr lesen 0 Kommentare