GROßES ELEKTROAUTO-TREFFEN FÜR „STROMER“ UND INTERESSENTEN

© Jakob Härter
© Jakob Härter

Samstag, 08.09. und Sonntag, 09.09.2018 

Samstag: Turnierwiese, Flößerwasen Horb am Neckar und ganze Innenstadt; Sonntag: Marktplatz Horb am Neckar und ganze Innenstadt

Horb lädt alle Fahrer von Elektrofahrzeugen ein, am 08. und 09. September das Stadtfest zu bereichern. Am Samstag werden zahlreiche Elektroautos auf der Turnierwiese am Neckar platziert; direkt gegenüber der romantischen Altstadt und dem Festplatz des Stadtfestes. Am verkaufsoffenen Sonntag präsentieren wir die Fahrzeuge auf dem Marktplatz und überall in der Stadt. Auch die regionalen Autohäuser und Fahrradläden zeigen ihre Elektromobile. Die E-Mobilisten werden gebeten, dem interessierten Publikum Rede und Antwort zu stehen und die Elektroautos zu zeigen unter dem Motto: erleben, informieren, Probe fahren. Am Sonntag gibt’s am Stand der Energieagentur außerdem Infos über erneuerbare Energien und deren Fördermöglichkeiten.

 

Optional noch dazu…:

DAS FLUSSKRAFTWERK HORB ENTDECKEN

Sonntag, 9.9.2018 / 13:30 und 15 Uhr  

Flusskraftwerk Horb am Neckar, an der Inselspitze des Flößerwasens. Zugang über Schillerstraße bzw. Flößersteg. (Bitte beachten: Aufgrund des Stadtfestes wird der Flößerwasen gut besucht sein.)

Die 2011 in Betrieb genommene Anlage mit dem neuen Kraftwerk am Neckar und den zwei sanierten Ausleitungskraftwerken im Mühlkanal hat eine durchschnittliche Gesamtleistung von 437 Kilowatt und produziert jährlich rund 2,3 Mio. kWh klimafreundlichen Strom. Bei der Führung lernen Sie einen der Bausteine Horbs zur „Klimaneutralen Kommune 2050“ kennen. Die Teilnehmerzahl ist pro Führung auf max. 15 Personen begrenzt.