Effiziente Wärmenetze Nordschwarzwald

Im Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept Baden-Württemberg (IEKK) hat das Land neben zahlreichen weiteren Plänen und Ansätzen das Ziel ausgegeben, die Wärmeversorgung bis 2050 klimaneutral zu gestalten.

Um die im IEKK definierten Aufgaben und Maßnahmen umzusetzen, sieht die Verwaltungsvorschrift energieeffiziente Wärmenetze drei wesentliche Förderbausteine vor. Die zentrale regionale und lokale Unterstützungsmaßnahme besteht aus jeweils einer Beratungs- und Netzwerkinitiative, die in den zwölf Regionen Baden-Württembergs das Thema Wärmenetze proaktiv aufgreift.

Die Energieagentur in Horb begleitet als Netzwerkpartner von Bodensee Stiftung,  CleanEnergy und Energieagentur Regio Freiburg gemeinsam mit der Gemeinschaft der Energieberater Kreis Calw und dem ebz Pforzheim das Projekt für die Region Nordschwarzwald.

An dieser Stelle werden wir Sie über Aktionen und Aktivitäten im Bereich der EnergieRegion informieren und auf dem Laufenden halten.

Download
Einladung Auftaktkongress 07.04.2017 in Villingen-Schwenningen
Am 7. April 2017 findet ein regionenübergreifender Auftaktkongress samt Workshops statt.
Programm_Internet_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 660.9 KB
(c) Energieagentur Regio Freiburg
(c) Energieagentur Regio Freiburg